Qualitätsprüfungen 

Seit über 80 Jahren kann die Walo Bertschinger AG auf die Dienste des hauseigenen Labors zurückgreifen. Die heutigen Aufgabenbereiche in den Gebieten Asphalt, Beton, Stabilisierungen und Erdbau liegen schwerpunktmässig bei der Überwachung von Produktionsanlagen, der Überprüfung von Baustellen, der Entwicklung von neuen Systemen und Produkten, der Beratung sowie der Durchführung von Zustands- und Schadensanalysen.
Unser Personal ist spezialisiert auf Mischgut- und Belagsanalysen sowie auch in der Rezeptierung verschiedenster Belagstypen und der Erstellung von Eignungsprüfungen. Bohrkernentnahmen und –analysen machen einen grossen Anteil unserer Tätigkeit aus.

Asphaltmischanlage Oberwil
Asphaltmischanlage Oberwil

Bereich Asphaltproduktionsanlagen

Die Zentralen Labordienste überwachen diverse Asphaltproduktionsanlagen ganzheitlich in puncto Produktion.

Dies umfasst die:
• WPK Werkseigene Produktionskontrolle
• Rezeptierung
• Kontrolle der Mischgüter
• Kontrolle der Ausgangsstoffe: Mineral, Bindemittel und Füller

Laborant bei der Probenteilung
Laborant bei der Probenteilung

Bereich Asphalt und Bitumen

Prüfungen von bituminösen Baustoffen und Belägen bilden seit Bestehen des Labors einen Schwerpunkt. Die folgenden Teile werden bei uns mit den entsprechenden Apparaturen und Programmen analysiert und beurteilt:
• Mischgutuntersuchungen an Belägen
• Bindemittel
• Gussasphalt
• Füller
• Mineralien
• Bohrkerne

Einbaubegleitung - Verdichtungsmessungen
Einbaubegleitung - Verdichtungsmessungen

Zur Qualitästkontrolle während dem Belagseinbau bietet das Labor Verdichtungskontrollen mit der PDM-Sonde an.

Bereich Erdbau

Zur Prüfung der Tragfähigkeit von Planum und Planie werden ME-Messungen angeboten. Bei schwer zugänglichen Stellen oder wenn kein Gegengewicht vorhanden ist, können mit dem dynamischen Plattendruckversuch mit Hilfe des Leichten Fallgewichtsgerätes ebenfalls Tragfähigkeitsmessungen der Böden durchgeführt werden.

Bereich Beton und Zementstabilisierungen

Analysen und Beurteilungen der nachfolgenden Teile werden bei uns gewissenhaft mit den entsprechenden Apparaten und Programmen durchgeführt:
• Frischbetonkontrollen
• Bohrkerne
• Mörtel
• Sekundärbaustoffe
• Zementstabilisierungen

Messung der Standfestigkeit an der Böschung
Messung der Standfestigkeit an der Böschung

Bereich Damm- und Deponiebau

Mit den mobilen Labors können die Baustellen der Abteilung Damm- und Deponiebau vor Ort betreut werden.
Eine weitere Spezialität sind unsere Prüfungen von bituminösen Dichtungsbelägen für den Damm- und Deponiebau/Asphaltwasserbau.

Spezialitäten

Gleitfestigkeit von Bodenbelägen
Bei Bodenbelägen im Innenbereich werden häufig Gleitfestigkeitsmessungen gefordert. Das Labor ermittelt den Gleitreibungskoeffizient und kann so auf die Gleitsicherheit eines Bodens schliessen.

Helligkeitsmessungen
Immer häufiger wird seitens Bauherrschaft der Wunsch nach aufgehellten Belägen geäussert, sei das zur Einsparung von Lichtenergie im Tunnelbereich oder zur Vermeidung von Verdrückungen während hohen Sommertemperaturen. Die Walo Bertschinger AG hat im Bereich Asphalt und Gussasphalt schon diverse aufgehellte Beläge eingebaut. Die Zentralen Labordienste bieten nun seit diesem Jahr  Messungen des Reflexionsvermögens bzw. der Helligkeit solcher Beläge an.

Was bedeutet Akkreditierung?

Die Zentralen Labordienste der Walo Bertschinger AG sind akkredidiert. Was bedeutet dies? Im Begriff Akkreditierung steckt das lateinische «credere»: glauben, vertrauen. Darin ist das Wort «dare»
enthalten: geben, schenken. Akkreditierung bedeutet also Vertrauen schenken. Menschen können darauf vertrauen, dass akkreditierte Stellen ihre Dienstleistungen fachkompetent und zuverlässig erbringen. Die Akkreditierung soll eine vertrauensbildende Massnahme sein, die es Behörden, der Wirtschaft sowie Gesellschaft erlaubt zu beurteilen, ob Prüfstellen bestimmte Aufgaben mit der geforderten, hohen Zuverlässigkeit ausführen können.
Durch die Akkreditierung wird zudem unsere Unabhängigkeit und Unparteilichkeit unter Beweis gestellt. Eine grundlose Ausschliessung eines akkreditierten Labors von Baustellenprüfungen schränkt die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmer ein. Eine Ausschliessung der Zentralen Labordienste der Walo Bertschinger AG muss deshalb nicht akzeptiert werden, auch wenn die Firma Walo Bertschinger AG die ausführende Unternehmung ist.