Zurück

Wer wir sind

Verankert in der Schweiz und international tätig wird WALO als Familienunternehmen in 4. Generation geführt. Seit über 100 Jahren setzt WALO auf die Verbindung von Beständigkeit und Innovation.


Zur Übersicht
Zurück

Was wir tun

WALO ist als innovatives Totalunternehmen in sämtlichen Märkten der Baubranche tätig. Das Familienunternehmen hat sich mit seiner jahrzehntelanger Erfahrung und dem dauerhaften Entwickeln nachhaltiger sowie wirtschaftlicher Lösungen als zuverlässigen Partner im Bauwesen und Infrastrukturprojekten in der Schweiz und weltweit behauptet.


Zur Übersicht
Zurück

Projekte

Viele anspruchsvolle Projekte durften wir erfolgreich umsetzen. Deshalb lassen wir voller stolz unsere Referenzen für unsere Arbeit sprechen.


Zur Übersicht
Zurück

Produkte

Ob Wohnbereich, Industrie, Gesundheitswesen, im Aussenbereich oder für Sport- und Freizeitanlagen – fugenlose Bodenbeläge müssen den unterschiedlichsten Anforderungen dauerhaft genügen.


Zur Übersicht
Zurück

Karriere

Gute Bauwerke und damit zufriedene Kunden setzen eine präzise Bauausführung voraus. Alle unsere Mitarbeitenden, vom Hilfsarbeiter bis zum Ingenieur, tragen massgeblich dazu bei, dass wir dieses Ziel immer wieder erreichen.


Zur Übersicht

Fahrbahnerneuerung mit Unterbausanierung Kesswil

Am Bahnhof Kesswil durfte die Walo Bertschinger AG Ostschweiz für die Schweizerische Bundesbahnen SBB eine Fahrbahnerneuerung inklusive Unterbausanierung durchführen.

Projektbeschrieb

Am Bahnhof Kesswil durfte die WALO Bertschinger Ostschweiz auf der Linie 824 zwischen Uttwil und Güttingen für die Schweizerische Bundesbahnen SBB eine Fahrbahnerneuerung inklusive Unterbausanierung durchführen.

Für die Unterbausanierung musste die Entwässerung über einen Interventionsschacht an die Gemeindekanalisation angeschlossen werden. Für die Fahrbahnerneuerung wurde der Altschotter abgetragen und in der WALO-Waschanlage aufbereitet, womit rund 65 Tonnen CO2 eingespart werden konnten.

Mit Hilfe der Bomag Kombiwalze, welche für das Aufzeichnen der dynamischen Flächenverdichtung aufgerüstet ist, konnte die Verdichtung jederzeit flächenmässig überprüft, aufgezeichnet und schlussendlich der SBB zur Qualitätsprüfung übergeben werden.

 

Herausforderungen

Die Fahrbahnerneuerung am Bahnhof Kesswil stellte durch die kurze Bauzeit sowie die umfassende Logistikplanung das gesamte Team vor grosse Herausforderungen. Während die Planung und der Vorbereitungsarbeiten innerhalb von nur zwei Wochen erfolgen mussten, blieben für die Bauarbeiten lediglich sieben Tage übrig. So mussten die Arbeitsschritte präzise ineinandergreifen, wofür eine enge Koordination aller Abteilungen notwendig war. Ausserdem musste durch ein ausgeklügeltes Logistikkonzept sichergestellt werden, dass alle rund 1'000 Lastwagen das Material zur richtigen Zeit am richtigen Ort abliefern, um den engen Zeitplan einhalten zu können.

Kontakt

Walo Bertschinger AG Ostschweiz
Schuppis 21
9403 Goldach

Standort
Kesswil, TG
Leistung

Totalunternehmung

Strassen- & Tiefbau

Gleisbau & Bahntechnik

Ingenieurbau

Labor

Bauzeit

Februar - März 2022

Werksumme
CHF 1'350'000
Bauherr
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Seite teilen
placeholder_hero_3

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der WALO Gruppe und beantworten gerne Ihre Fragen.