Zurück

Wer wir sind

Verankert in der Schweiz und international tätig wird WALO als Familienunternehmen in 4. Generation geführt. Seit über 100 Jahren setzt WALO auf die Verbindung von Beständigkeit und Innovation.


Zur Übersicht
Zurück

Was wir tun

WALO ist als innovatives Totalunternehmen in sämtlichen Märkten der Baubranche tätig. Das Familienunternehmen hat sich mit seiner jahrzehntelanger Erfahrung und dem dauerhaften Entwickeln nachhaltiger sowie wirtschaftlicher Lösungen als zuverlässigen Partner im Bauwesen und Infrastrukturprojekten in der Schweiz und weltweit behauptet.


Zur Übersicht
Zurück

Projekte

Viele anspruchsvolle Projekte durften wir erfolgreich umsetzen. Deshalb lassen wir voller stolz unsere Referenzen für unsere Arbeit sprechen.


Zur Übersicht
Zurück

Produkte

Ob Wohnbereich, Industrie, Gesundheitswesen, im Aussenbereich oder für Sport- und Freizeitanlagen – fugenlose Bodenbeläge müssen den unterschiedlichsten Anforderungen dauerhaft genügen.


Zur Übersicht
Zurück

Karriere

Gute Bauwerke und damit zufriedene Kunden setzen eine präzise Bauausführung voraus. Alle unsere Mitarbeitenden, vom Hilfsarbeiter bis zum Ingenieur, tragen massgeblich dazu bei, dass wir dieses Ziel immer wieder erreichen.


Zur Übersicht
WALO_Lehrstellen_Pflästerer_in EFZ

Pflästerer/in EFZ

Ob eine Altstadtgasse, ein Platz, Parkwege oder vielleicht ein Innenraum – was auch immer neu zu gestalten ist: die Arbeit des Pflästerers trägt dazu bei, dass in unseren Dörfern und Städten ein Bild der Vielfalt und der Abwechslung erhalten bleibt. Eine Pflästerung unterstreicht und bereichert die Wirkung einer Platzanlage oder eines Bauwerks.

Anforderungen
  • Abgeschlossene Volksschule
  • Handwerkliches Geschick
  • Freude am Arbeiten im Freien
  • Kräftige Konstitution
  • Teamfähigkeit / Selbstständigkeit
  • Ausdauer
Ausbildung
  • Dauer der Lehre drei Jahre
  • Schule: Theoretischer Unterricht an der Berufsschule für Verkehrswegbauer/-innen. Die Schwerpunktausbildung beginnt im 3. Lehrjahr. Interkantonale Einführungskurse ergänzen die praktische Tätigkeit und den Berufsschulunterricht.
  • Berufsmatura: Bei sehr guten schulischen Leistungen kann auch die Berufsmittelschule absolviert werden.

 
Weiterbildung
  • Pflästerer/in EFZ mit Abschluss in einem weiteren Fachbereich des Berufsfeldes «Verkehrswegbau»
  • Vorarbeiter/in (Praxis und Vorarbeiterschule)
  • Baupolier/in (Berufsprüfung)
  • Dipl. Bauführer/in (Techniker/in HF)
  • Dipl. Baumeister/in oder dipl. Bauleiter (höhere Fachprüfungen)
  • Dipl. Bauingenieur/in Bsc FH
Dein Einstieg bei WALO

Bei WALO ist kontinuierliches Lernen die Grundlage für deine berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Deine Ausbildung on-the-job kombiniert mit der Schule sind dabei deine wichtigsten Werkzeuge.

Dein Profil

Du möchtest in einem bekannten, internationalen Unternehmen eine Ausbildung machen? Du wünschst dir einen Arbeitgeber, der dir vielfältige und herausfordernde Aufgaben bietet? Dann haben du und die WALO Gruppe bereits etwas gemeinsam.

Unser Weg

Die Zukunft bauen, statt auf sie zu warten. Unsere Mitarbeitenden sind das Fundament all unseren Könnens, darum wird auf die Auswahl unserer Mitarbeitenden viel Wert gelegt. Passt WALO zu dir und du zu uns?


Am Schluss geht es auch in unserem Business um die Chemie, die stimmen muss. Ist es ein Match? Dann bewirb dich noch heute auf deine zukünftige Traumstelle.

Deine Bewerbung

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung am jeweiligen Standort.

 

Dietikon ZH
Herr. A. Altorfer
E-Mail
Bewirb dich hier

placeholder_hero_3

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der WALO Gruppe und beantworten gerne Ihre Fragen.