Zurück

Wer wir sind

Verankert in der Schweiz und international tätig wird WALO als Familienunternehmen in 4. Generation geführt. Seit über 100 Jahren setzt WALO auf die Verbindung von Beständigkeit und Innovation.


Zur Übersicht
Zurück

Was wir tun

WALO ist als innovatives Totalunternehmen in sämtlichen Märkten der Baubranche tätig. Das Familienunternehmen hat sich mit seiner jahrzehntelanger Erfahrung und dem dauerhaften Entwickeln nachhaltiger sowie wirtschaftlicher Lösungen als zuverlässigen Partner im Bauwesen und Infrastrukturprojekten in der Schweiz und weltweit behauptet.


Zur Übersicht
Zurück

Projekte

Viele anspruchsvolle Projekte durften wir erfolgreich umsetzen. Deshalb lassen wir voller stolz unsere Referenzen für unsere Arbeit sprechen.


Zur Übersicht
Zurück

Produkte

Ob Wohnbereich, Industrie, Gesundheitswesen, im Aussenbereich oder für Sport- und Freizeitanlagen – fugenlose Bodenbeläge müssen den unterschiedlichsten Anforderungen dauerhaft genügen.


Zur Übersicht
Zurück

Karriere

Gute Bauwerke und damit zufriedene Kunden setzen eine präzise Bauausführung voraus. Alle unsere Mitarbeitenden, vom Hilfsarbeiter bis zum Ingenieur, tragen massgeblich dazu bei, dass wir dieses Ziel immer wieder erreichen.


Zur Übersicht

Neubau MFH Friesstrasse 22 Zürich

Inmitten von Zürich Oerlikon entstand ein qualitativ hochwertiger Ersatzneubau in Form eines Mehrfamilienhauses.

Projektbeschrieb

Inmitten von Zürich Oerlikon entstand ein Ersatzneubau in Form eines Mehrfamilienhauses.

Das Haus enthält 22 neue Wohnungen und einen Pizza-Take-Away. Durch die optimale Nutzung der Platzverhältnisse wurde mit den Loggias viel Licht in die grosszügigen Räume gebracht. Der Bahnhof Oerlikon ist in 5 Gehminuten gut erreichbar. Durch die Tiefgaragenparkplätze und den nahen Anschluss an die Autobahn ist auch der Privatverkehr unproblematisch gelöst worden. Die erhöhten Schallschutzanforderungen sind bei diesem lebendigen Stadtteil von grossem Vorteil und erhöhen die Lebensqualität in den Wohnungen.

 

Besonderheiten

Enge Platzverhältnisse und eine Hauptstrasse mit viel Verkehr ergaben eine grosse logistische Herausforderung. Mit einer platzsparenden Positionierung des Krans im Parzelleneck und der Erstellung eines Stahlrahmen-Podestes mit Stahlplatten als Durchfahrts- und Umschlagplatz, nahm die Rühlwand gleich eine Doppelfunktion ein. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Planenden und Ausführenden ist ein qualitativ hochwertiger Bau entstanden, den jede am Bau beteiligte Partei zufriedenstellte.

Kontakt

Walo Bertschinger AG
Giessenstrasse 5
8953 Dietikon 1

Standort

Friesstrasse 22
8050 Zürich

Leistung

Hochbau

Bauzeit

Oktober 2017 - Juni 2018

Werksumme

CHF 1.08 Mio.

Bauherr

Neue Wohnbaugesellschaft Zürich AG
Susenbergstrasse 31
8044 Zürich

Seite teilen
placeholder_hero_3

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der WALO Gruppe und beantworten gerne Ihre Fragen.