Zurück

Wer wir sind

Verankert in der Schweiz und international tätig wird WALO als Familienunternehmen in 4. und 5. Generation geführt. Seit über 100 Jahren setzt WALO auf die Verbindung von Beständigkeit und Innovation.


Zur Übersicht
Zurück

Was wir tun

WALO ist als innovatives Totalunternehmen in sämtlichen Märkten der Baubranche tätig. Das Familienunternehmen hat sich mit seiner jahrzehntelanger Erfahrung und dem dauerhaften Entwickeln nachhaltiger sowie wirtschaftlicher Lösungen als zuverlässigen Partner im Bauwesen und Infrastrukturprojekten in der Schweiz und weltweit behauptet.


Zur Übersicht
Zurück

Projekte

Viele anspruchsvolle Projekte durften wir erfolgreich umsetzen. Deshalb lassen wir voller stolz unsere Referenzen für unsere Arbeit sprechen.


Zur Übersicht
Zurück

Produkte

Ob Wohnbereich, Industrie, Gesundheitswesen, im Aussenbereich oder für Sport- und Freizeitanlagen – fugenlose Bodenbeläge müssen den unterschiedlichsten Anforderungen dauerhaft genügen.


Zur Übersicht
Zurück

Karriere

Gute Bauwerke und damit zufriedene Kunden setzen eine präzise Bauausführung voraus. Alle unsere Mitarbeitenden, vom Hilfsarbeiter bis zum Ingenieur, tragen massgeblich dazu bei, dass wir dieses Ziel immer wieder erreichen.


Zur Übersicht

Zarnowiec Kraftwerk, Polen

WALO hat die Oberfläche des grössten Pumpspeicherkraftwerks in Polen erfolgreich saniert, um die Stromversorgung in Spitzenzeiten zu gewährleisten und die Spannung zu stabilisieren. Im Zürcher Labor wurde ein komplexes Verbundauskleidungssystem entwickelt, das den rauen Bedingungen standhält.

Projektbeschrieb

Das Kraftwerk von Zarnowiec ist das größte Pumpspeicherkraftwerk in Polen und ist für die Sicherstellung der Stromversorgung in Spitzenzeiten und die Stabilisierung der Spannung im polnischen Stromnetz verantwortlich. Die ständigen Lastwechsel während des Betriebs und die extremen Temperaturunterschiede haben die Auskleidung des Speichers stark beansprucht.

 

WALO wurde beauftragt, die Oberfläche der Auskleidung an den steil abfallenden Hängen mit einer Neigung von 1:2,75 bis 1:2 vollständig zu sanieren. Nach dem Abtragen der oberen Abdichtungsschicht und dem Ausfugen der schadhaften Stellen baute WALO eine neue Asphaltdichtungsschicht (DAC) ein und trug anschliessend eine neue Mastixbeschichtung auf. Für die Herstellung des bituminösen Mischguts wurde in der Nähe der Baustelle eine Mischanlage installiert. WALO übernahm die gesamte Logistik rund um die Mischanlage.

 

WALO baute die Zellen als Teil einer Verbundabdichtung von rund 17'800 m2 mit DAC, das im Zürcher Labor nach einem projektspezifischen Mischgut formuliert wurde. Das Auskleidungssystem bestand aus einer 300 mm dicken mineralischen Dämpfungsschicht, einer 200 mm dicken Tragschicht, einer 60 mm dicken Asphaltbindemittelschicht, einer 80 mm dicken Asphaltbetonschicht und einer Mastix-Dichtungsschicht auf der Sohle, den Seitenböschungen und den Bündelbereichen. Die Arbeiten umfassten den Einbau von Asphalt mit einem Fertiger und einer Winde auf einer Strecke von 40 m. Nach Fertigstellung der Auskleidung wurde auf dem gesamten Gebiet eine 300 mm dicke Schicht aus Sickerwasser-Drainagestein aufgebracht.

walo-us-project-zarnowiec-powerplant-1200x628px
Kontakt

WALO Civil LLC
2700 Corporate Dr, Suite 200
35242 Birmingham AL
United States

Leistung

Asphaltwasserbau

Seite teilen
placeholder_hero_3

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der WALO Gruppe und beantworten gerne Ihre Fragen.

© 2024 Walo Bertschinger. Alle Rechte vorbehalten.